Das Ziel ins Auge fassen

Nutze eine bewährte Organisation für Deinen Weg in die Zukunft!

Stephanie Klock

Stephanie Klock

Wer den Weg nicht aus den Augen verliert, wird sein Ziel erreichen. Die Zeit vergeht dabei viel schneller, als Du denkst, denn der Berufsanfang ist in vielerlei Hinsicht spannend und birgt eine Menge neuer Erfahrungen.  Du wirst einen Beruf erlernen, der in einen komplexen Film- oder Theaterbetrieb eingeordnet ist. Somit müssen wir in Deinem Interesse von Anfang an auf Pünktlichkeit und Disziplin bestehen – ohne Wenn und Aber. Du musst lernen, konstruktiv und zuverlässig mit anderen zusammenzuarbeiten und Dich in ein Team einzufügen, um gemeinsam ein Ziel zu erreicht.

Es gibt keine Aufnahmeprüfung an dieser Schule, weil uns eine Stichprobenbewertung nicht geeignet erscheint, eine berufliche Lebensentscheidung zu begründen. Wir werden versuchen, in einem persönlichen Gespräch herauszufinden, ob ausreichend Interesse und Ehrgeiz besteht, die Ausbildung erfolgreich zu absolvieren.

Falsche Ohren aus Latex

Falsche Ohren aus Latex

Die Dauer der Ausbildung beträgt drei Jahre. Unterbrochen wird sie durch jeweils 10 Wochen Schulferien. Ein normaler Tagesablauf beinhaltet jeweils zur Hälfte Unterricht und Training unter Anleitung des Fachpersonals. Unterricht wie Training finden in den Räumen der Maskenbildnerschule von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 bis 17.30 Uhr statt.  Jeder Teilnehmer erhält in Laufe seiner Ausbildung eine Grundausstattung an Materialien für seine Ausbildung und für den späteren Start in das Berufsleben.

Der Rahmenplan unserer Lerninhalte richtet sich selbstverständlich nach den Vorgaben der Ausbildungsverordnung zum Maskenbildner. Doch die Mühlen des Gesetzes mahlen bekanntlich langsam und eine Verordnung kann nur selten up to date sein. Deshalb achtet Hasso von Hugo  darauf, Unterricht und Training ständig zu aktualisieren, um so neue Trends,  Techniken Materialien, wie z.B.  Airbrush-Make-Up, zeitnah in die Ausbildung einfließen zu lassen.